Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

kostenloses Angebot anfragen

kontaktieren sie uns telefonisch oder per Mail und fragen sie nach einem Termin vor Ort. Unser Mitarbeiter macht ein Aufmaß und bespricht mit ihnen die Details. Danach erhalten sie ein kostenloses Angebot

Garantie

Wir haben uns dem besten Kundenservice verpflichtet. Unsere AGB`s und Garantien sind für sie detailiert nachzulesen. Einfach den entsprechenden Button auf der linken Navigationsleiste drücken.

   

Kaminofenanschluss:

Anschlußservice für transportable Kaminöfen, einfach Kontaktformular ausfüllen. 

Anschlußpauschale für transportable, freistehende Kaminöfen: EURO 240,- inkl. 19% Mwst.


Für weitere Fragen und Terminvereinbarungen steht ihnen gern der Kundenservice der Firma Krosse- Schornsteinbau unter 0151-14135024 zur Verfügung.

 In der Pauschale sind folgende Leistungen enthalten:

  • - eine Anfahrt bis 60km um Kassel
  • - eine Kernbohrung am Schornstein bis Bohrtiefe 15cm (kein Beton)
  • - bei größeren Bohrtiefen berechnen wir 1,00 € Aufpreis pro Zentimeter
  • - einsetzen des DWF oder Anschlußstutzen mit Mörtel
  • - Anschluss ihres Kaminofens
  • - Rohre werden angepasst, wenn nötig
  • Anmerkung/ Anschlüsse/ Abrechnung:der Kaminofen wird an den Schornstein angeschlosse
  • - Ofenrohre sind nicht im Preis enthalten und müssen gesondert bestellt werden
  • - zusätzliche Kernbohrung, z.B. Frischluftzufuhr auf Anfrage
  • - die Abrechnung der Anschlusskosten erfolgt als Barzahlung
  • - Brandwanddurchführungen werden separat berechnet
  • - der Kaminofen muß in der Etage stehen in der er installiert wird
  • - eine benötigte Unterlegplatte muß vorhanden sein

Ein Service von:

SCHORNSTEINBAU- KROSSE
Kasselerstrasse 9
34314 Espenau
service@schornsteinbau-krosse.de
Mobil: 0151- 14135024


 

 Sonderfall Keramikinnenrohr rund: Anschlusspauschaule 339,00Euro

Anschlusstutzen Keramik InnenrohrAnschlusstutzen Keramik Innenrohr

Bei dreischaligen Schornsteinen ist für den Anschluss ein passendes Sattelstück erforderlich. Dieses wird mit Säurekitt an das vorhandene Innenrohr angeklebt. Die Bohrung in derAußenschale muß deshalb so groß sein, dass das Sattelstück (Außendurchmesser) mit reinpasst. Innen am Innenrohr ist die Bohrung jedoch nur 150mm damit das Sattelstück davor geklebt werden kann und einen festen Halt mit dem vorhandenen Innenrohr hat. 

Diesen Anschluss erstellen wir im Umkreis von 60km ab Firmensitz Kassel.

 

 Darin enthalten sind:

  1. die Fahrtkosten
  2. die kombi Kernbohrung
  3. das passende Sattelstück
  4. einsetzen mit Säurekitt
  5. das passende Wandfutter
  6. eindichten des Wandfuttern
  7. Anschluss des Kaminofens
Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.